Anlagenmechaniker Ausbildung Aushilfe Auszubildende Bad Lippspringe Bauhelfer Bauträger Bilanzbuchhalter BuisnessCenterBerater Bäcker Bäckerhandwerk Büromanagement Café City CNCFräser CNCZerspannungsmechaniker (m/w/d) Duales Studium Elektroniker Elsen Ergotherapeut/in Erzieher Fachinformatiker Fachkraft Lagerlogistik Fahrdienst Fahrzeugaufbereiter Festanstellung Finanzierungsberater (m/w/d) Finanzverwaltung Fleischer/innen Fortbildung Friseur Gebietsleiter im Außendienst Gestaltung Gewerbekundenberater Gruppenleitung Heilpädagoge Hotelfachkraft Individualkundenberater Individualkundenbetreuer (m/w/d) Industriemechaniker ITSystemadministrator ITSystemadminstrator (m/w/d) Jahrespraktikum Kaufmann kaufm Mitarbeiter KFZMechatroniker KFZMeister Kraftfahrer Küchenmonteur Lokführer Maschinenfahrer Medizinische Fachangestellte Medizinische Fachangestellte (m/w/d) Mitarbeiter/in Monteur Nachwuchsberater für vermögende Kunden (m/w/d) Objektleitung Organisationen Packmitteltechnologe Paderborn Personaldienstleistung Pflegekraft Physiotherapeut/in Privatkundenbetreuer (m/w/d) Reinigungskraft Restaurantservicekräfte Rettungssanitäter/in Sanitärtechnik Schlangen Schloß Neuhaus Sekretariat Sennelager Sozialarbeiter(in) Sozialpädagoge Sozialpädagogen(in) Sparkasse Höxter Sparkasse PaderbornDetmold Stellenangebot Stellenanzeige Steuerfachangestellter Steuerfachwirt Systemplaner Tankwagenfahrer Teilzeit Tischler Triebfahrzeugführer Trockenbau Unterstützung Unterstützung Spülküche Unterstützung WaveThermenrestaurant Verkäufer Verkäufer/innen Verstärkung Vertrieb Vollzeit Wareneingang Werkezugmechaniker (m/w/d) Zeitungszusteller Zimmermädchen

Größere Brötchen für Beschäftigte des Bäckerhandwerks im Kreis Paderborn

Kreis Paderborn. Bäcker und Bäckerei-Verkäuferinnen sollen größere Brötchen backen können: Für die rund 1.300 Menschen, die in den Bäckereien im Kreis Paderborn arbeiten, fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ein Plus von 140 Euro. „Frühes Aufstehen, Hitze in der Backstube, Saubermachen nach Ladenschließung – die Mitarbeiter machen einen Knochenjob. Das muss sich auch im Portemonnaie bemerkbar machen“, sagt Armin Wiese, Geschäftsführer der NGG Detmold-Paderborn. Der Verband des Rheinischen Bäckerhandwerks und der Bäckerinnungs-Verband Westfalen-Lippe bieten für die verschiedenen Lohngruppen jedoch nur ein Plus zwischen 1,2 und 2,2 Prozent an. Für Bäckergesellen nach der Ausbildung wären das nicht einmal 26 Euro mehr pro Monat.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd