Anlagenmechaniker Ausbildung Aushilfe Auszubildende Bad Lippspringe Bauhelfer Bauträger Bilanzbuchhalter BuisnessCenterBerater Bäcker Bäckerhandwerk Büromanagement Café City CNCFräser CNCZerspannungsmechaniker (m/w/d) Duales Studium Elektroniker Elsen Ergotherapeut/in Erzieher Fachinformatiker Fachkraft Lagerlogistik Fahrdienst Fahrzeugaufbereiter Festanstellung Finanzierungsberater (m/w/d) Finanzverwaltung Fleischer/innen Fortbildung Friseur Gebietsleiter im Außendienst Gestaltung Gewerbekundenberater Gruppenleitung Heilpädagoge Hotelfachkraft Individualkundenberater Individualkundenbetreuer (m/w/d) Industriemechaniker ITSystemadministrator Jahrespraktikum Kaufmann kaufm Mitarbeiter KFZMechatroniker KFZMeister Kraftfahrer Küchenmonteur Lokführer Maschinenfahrer Medizinische Fachangestellte Medizinische Fachangestellte (m/w/d) Mitarbeiter/in Monteur Nachwuchsberater für vermögende Kunden (m/w/d) Objektleitung Organisationen Packmitteltechnologe Paderborn Personaldienstleistung Pflegekraft Physiotherapeut/in Privatkundenbetreuer (m/w/d) Reinigungskraft Restaurantservicekräfte Rettungssanitäter/in Sanitärtechnik Schlangen Schloß Neuhaus Sekretariat Sennelager Sozialarbeiter(in) Sozialpädagoge Sozialpädagogen(in) Sparkasse Höxter Sparkasse PaderbornDetmold Stellenangebot Stellenanzeige Steuerfachangestellter Steuerfachwirt Systemplaner Tankwagenfahrer Teilzeit Tischler Triebfahrzeugführer Trockenbau Unterstützung Unterstützung Spülküche Unterstützung WaveThermenrestaurant Verkäufer Verkäufer/innen Verstärkung Vertrieb Vollzeit Wareneingang Werkezugmechaniker (m/w/d) Zeitungszusteller Zimmermädchen

Ehrenamtsausbildung

Noch freie Plätze

Paderborn. Zum 15. Mal in Folge bietet das Seniorenbüro der Stadt Paderborn die Seminarreihe „EFI“ für ehrenamtlich Interessierte an. EFI steht als Abkürzung für „Erfahrungswissen für Initiativen“ und richtet sich an Personen, die ihren Erfahrungsschatz aus Familien- und Berufsjahren in ein neues Ehrenamt einbringen möchten. Inhalte der Qualifizierung sind u. a. der Blick auf den „roten Faden“ im eigenen Leben, die Vermittlung von Wissen zur Projektarbeit, Öffentlichkeitsarbeit, gewaltfreier Kommunikation und zum interkulturellen Umgang miteinander. Es werden außerdem Möglichkeiten aufgezeigt, eigene Projektideen zu entwickeln und Unterstützung geboten, diese Ideen umzusetzen. Neuinteressierte sind ebenso willkommen - wie Personen, die bereits ehrenamtlich engagiert sind, unabhängig von Vereins- oder Organisationszugehörigkeit.

tbz Paderborn

Anz TBZ Paderborn 18.01.2019 K04

Selbstbestimmung durch Vollmacht

Paderborn. Was passiert, wenn jemand seine Angelegenheiten aufgrund seines Alters oder wegen einer Krankheit nicht mehr selbstständig regeln kann? Antwort auf diese und andere Fragen gibt der kostenlose Vortrag „Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung“, zu dem die AWO am 11. Februar um 18.00 Uhr einlädt. Im Mehrgenerationenhaus AWO Leo, Leostraße 45 informiert Barbara Heusipp, Leiterin des AWO-Betreuungsvereins, über Möglichkeiten, Inhalte und individuelle Aspekte der Vorsorgevollmacht. Sie zeigt auf, wie sich mit einer durchdachten Vorsorgevollmacht ein hohes Maß an Selbstbestimmung erhalten lässt. Anmeldungen sind unter der Rufnummer 05251/ 699960 erforderlich.

Intensivmedizin im Fokus

Fachübergreifender Erfahrungsaustausch im St. Vincenz-Campus

Paderborn. Am vergangenen Samstag, dem 10. November, folgten rund 80 medizinische Fachkräfte aus ganz Deutschland und der Schweiz der Einladung der St. Vincenz-Krankenhaus GmbH zum ersten Paderborner Intensiv-Symposium. Physio-, Ergo-, Sprach,- und Atmungstherapeuten sowie Pflegekräfte und Ärzte versammelten sich, um sich gemeinsam über aktuelle Themen und Erkenntnisse in der Intensivmedizin fortzubilden.

Seepferdchen für alle

• Kostenlose Rettungsschwimmausbildung und Fortbildung für pädagogische Fachkräfte
• Mehrstufige Ausbildung befähigt zur Ausbildung von Kindern und Abnahme des „Seepferdchens“

Bad Lippspringe. Wasser zieht fast alle Kinder magisch an. Umso wichtiger ist es, dass kleine Wasserratten rechtzeitig lernen, sich sicher im kühlen Nass zu bewegen. Statistiken besagen aber, dass immer weniger Kinder in Deutschland schwimmen können. Nur noch jedes zweite Kind unter zehn Jahren lernt schwimmen, jede fünfte Grundschule hat keinen Zugang zu einem Schwimmbad. Diesen Zustand wollen die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. und ihr Partner NIVEA langfristig ändern.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!