Anlagenmechaniker Ausbildung Aushilfe Auszubildende Bad Lippspringe Bauhelfer Bauträger Bilanzbuchhalter BuisnessCenterBerater Bäcker Bäckerhandwerk Büromanagement Café City CNCFräser CNCZerspannungsmechaniker (m/w/d) Duales Studium Elektroniker Elsen Ergotherapeut/in Erzieher Fachinformatiker Fachkraft Lagerlogistik Fahrdienst Fahrzeugaufbereiter Festanstellung Finanzierungsberater (m/w/d) Finanzverwaltung Fleischer/innen Fortbildung Friseur Gebietsleiter im Außendienst Gestaltung Gewerbekundenberater Gruppenleitung Heilpädagoge Hotelfachkraft Individualkundenberater Individualkundenbetreuer (m/w/d) Industriemechaniker ITSystemadministrator Jahrespraktikum Kaufmann kaufm Mitarbeiter KFZMechatroniker KFZMeister Kraftfahrer Küchenmonteur Lokführer Maschinenfahrer Medizinische Fachangestellte Medizinische Fachangestellte (m/w/d) Mitarbeiter/in Monteur Nachwuchsberater für vermögende Kunden (m/w/d) Objektleitung Organisationen Packmitteltechnologe Paderborn Personaldienstleistung Pflegekraft Physiotherapeut/in Privatkundenbetreuer (m/w/d) Reinigungskraft Restaurantservicekräfte Rettungssanitäter/in Sanitärtechnik Schlangen Schloß Neuhaus Sekretariat Sennelager Sozialarbeiter(in) Sozialpädagoge Sozialpädagogen(in) Sparkasse Höxter Sparkasse PaderbornDetmold Stellenangebot Stellenanzeige Steuerfachangestellter Steuerfachwirt Systemplaner Tankwagenfahrer Teilzeit Tischler Triebfahrzeugführer Trockenbau Unterstützung Unterstützung Spülküche Unterstützung WaveThermenrestaurant Verkäufer Verkäufer/innen Verstärkung Vertrieb Vollzeit Wareneingang Werkezugmechaniker (m/w/d) Zeitungszusteller Zimmermädchen

Paderborns Diözesan-Caritasdirektor Josef Lüttig warnt vor größeren Löchern bei Beratung und Unterstützung von Arbeitslosen

Paderborn. Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) der Freien Wohlfahrtspflege warnt vor größeren Löchern bei Beratung und Unterstützung von Arbeitslosen.

Bad Lippspringe.Fünfmal in der Woche bietet die St. Mariengemeinde Bad Lippspringe in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten St. Marien den Miniclub für Kleinkinder an. Das heißt: Kinderbetreuung für Kinder von 8 Monaten bis 3 Jahren, Vorbereitung auf den Kindergarten, Entlastung und Unterstützung der Eltern an Werktagen jeweils von 8 bis 12 Uhr.

Auch in Paderborn könnten bald mehr Menschen Unterstützung durch Wohngeld bekommen

Paderborn. Am letzten Sitzungstag vor der Sommerpause wurde das Wohngeldstärkungsgesetz in den Deutschen Bundestag eingebracht. Es sieht deutliche Verbesserungen beim Wohngeld vor und soll nach Abschluss der Beratungen im Herbst im Januar 2020 in Kraft treten. Die SPD Ratsfraktion Paderborn begrüßt nachdrücklich die vorgesehenen Neuregelungen.

Neben der Unterstützung der German Doktors ist es für den Paderborner Osterlauf eine Selbstverständlichkeit sich auch im regionalen Bereich sozial zu engagieren. In diesem Jahr kann sich die Sterntaler Hilfe für Schwerkranke Kinder e.V. über eine Spende in Höhe von 3.124 EUR freuen.

Früherer DRV-Präsident Dr. Axel Reimann unterstützt Bad Lippspringer Kliniken
Bad Lippspringe. Die Kliniken in Bad Lippspringe, die unter dem Dach des Medizinischen Zentrums für Gesundheit (MZG) zusammengefasst sind, haben zukünftig noch mehr Kompetenz im Aufsichtsrat. Der frühere Präsident der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Bund, Dr. Axel Reimann aus Berlin, wird sich ab sofort in dem zentralen Gremium für Bad Lippspringe engagieren.

Offener Info-Abend von AWO und Diakonie

Paderborn. Die ehrenamtliche Betreuung ist eine unverzichtbare Hilfestellung für Menschen, die ihre Angelegenheiten wegen einer Krankheit, einer Behinderung oder ihres Alters nicht mehr alleine regeln können. „Viele Menschen, die zum Beispiel Freunde oder Angehörige ehrenamtlich betreuen, wissen aber nicht, dass sie dabei von den Betreuungsvereinen Hilfe und Unterstützung bekommen können“, erklärt Barbara Heusipp, Leiterin des AWO-Betreuungsvereins.

Kindergarten Römerstraße erhält Spenden

Elsen. Die Kinder des Kindergartens Römerstraße in Paderborn-Elsen konnten sich mit Unterstützung des Fördervereins gleich dreifach freuen:

Dank einer Spende der Sparkasse Paderborn-Detmold in Höhe von 500 Euro konnte eine große Malwand angeschafft werden. Gerade den Kleinsten steht damit eine große Kreativ-Fläche zur Verfügung, an der sie ihrer Phantasie freien Lauf lassen können. Spielerisch wird die Hand-Auge-Koordination gefördert, unterschiedliche Farben und Materialien wie zum Beispiel Pinsel, Schwämme und Stempel laden zum Ausprobieren und Kennenlernen ein. Und das alles nicht sitzend am Tisch, sondern mit ganz viel Bewegung.

Unterstützung im Alter

Neue Kurstermine für pflegende Angehörige und Infonachmittag Betreutes Wohnen

Paderborn. Mit zunehmenden Alter brauchen Menschen unterschiedliche Unterstützungen. Für den einen ist der Einzug in Wohnungen des „Betreuten Wohnens“ passend und für den anderen eine Unterstützung durch einen Angehörigen in den eigenen vier Wänden. Doch welche Unterstützungen braucht der pflegen Angehörige selbst? Das St. Johannisstift bietet Pflegekurse und einen Infonachmittag an, um diesen beiden Personengruppen Unterstützungen und Beratungen zu geben.

Seite 1 von 2
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd